Erasmus+ PELLE Projekt: Kurzzeitfortbildung zu Lernorten für Mitarbeitende in der Drôme Provençale, Frankreich

Vom 13.-18. September fand im Erasmus+ Projekt PELLE die Lernaktivität in der Drôme Provençale im FIEF (Foyer International d'Etudes Françaises) statt. Zusammen mit anderen Ländern der strategischen Lernpartnerschaft erkundeten die Teilnehmenden (Dritte) Lernorte. Die Kurzzeitfortbildung für Mitarbeitende beinhaltete neben Aktivitäten im und rund ums FIEF den Besuchs des Kulturzentrums Friche la Belle de Mai und eine sozialpolitische Stadtführung in Marseille. Am 16. September erarbeiteten die Teilnehmenden an einem Tagesworkshop – geleitet von Mitarbeitenden des Teams Europe direct – das Thema „Die Zukunft Europas“ mit Schwerpunkt auf Dritte Orte. Die Ergebnisse wurden am selben Abend auf der öffentlichen Veranstaltung des „table ronde“ mit dem Thema „Dritte Orte für Bildung in Europa und das neue europäische Bauhaus“ vorgestellt. Die Begrüßung zur Veranstaltung erfolgte online durch Ferran Tarradellas Espuny, Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Barcelona, zudem nahm die Europaabgeordnete Michèle Rivasi an der Veranstaltung vor Ort teil. Am 17. September erarbeiteten die Teilnehmenden in einem Workshop den Umgang mit Gedenkorten und Anlässen zum Gedenken mittels heritage interpretation. Zum Abschluss der Lernwoche wurde das 60-jährige Bestehen des FIEF gemeinsam mit Vertreter*innen der Europäischen Bildungszentren gefeiert.


PELLE steht für Perspektiven vonLernorten,Lernformen und -inhalten in der Erwachsenenbildung” als Strategische Lernpartnerschaft.
 



    1. Aus der Rubrik Aktuelles:

    2. Pressemitteilung
      Volkshochschulen begrüßen Stärkung  
      der Weiterbildung im neuen Koalitionsvertrag

      vhs-Dachverband erneuert sein Angebot einer Bildungspartnerschaft mit dem Bund Bonn, 26.11.2021. Als ein Regierungsprogramm (...) weiter

       
    3. Geschäftsbericht 2020

      Der Geschäftsbericht informiert über Entwicklungen des Hessischen Volkshochschulverbands im Jahr 2020 und stellt einige (...) weiter

       
    4. Gesundheit und App – (wie) passt das?


      Livestream der Reihe „Smart Health“ aus der vhs EssenDonnerstag, 09. Dezember 2021, 19:00 – 20:30 Uhr
      Im Gespräch:
      - Prof. Dr. Bernhard Breil (Medizininformatiker und Psychologe, Hochschule Niederrhein)
      - Moderatorin Dr. Sophia Schmidt (Landesverband (...)
      weiter