Programmbereich Politik, Gesellschaft und Umweltbildung

Volkshochschulen als Ort der Demokratie: Der Hessische Volkshochschulverband e.V. (hvv) entwickelt gemeinsam mit den Volkshochschulen und anderen Trägern der Politischen Bildung Konzepte der Politischen, Gesellschaftlichen und Umweltbildung.

Der Programmbereich Gesellschaft umfasst in den Volkshochschulen ein weites Spektrum lebensweltbezogener Angebote: Politische Bildung, Bürgerschaftliches Engagement, Verbraucher*innenbildung, historische und philosophische Themen, Psychologie, Pädagogik, Naturwissenschaften und die Umweltbildung versammeln sich in diesem Feld.
Ein besonderer Schwerpunkt ist traditionell die Politische Bildung. Ziel ist es, den Einflüssen nationalistischer und extremistischer Gewalt im In- und Ausland und der scheinbaren Hilflosigkeit und Politikverdrossenheit mit Demokratiebildung zu begegnen. Der hvv und die hessischen Volkshochschulen erfüllen damit ihren Grundauftrag der demokratischen Bildung für alle.

Weiterführende Links:

Arbeit und Leben Hessen - AuL

Der DGB Hessen und der hvv haben sich 1950 zu einer LAG zusammengeschlossen, um gemeinsam Seminare der politischen Bildung für Jugendliche und Erwachsene anzubieten. Dies sind seit 1974 hauptsächlich Bildungsurlaube. (...) mehr

Steffen Wachter
Referatsleitung Gesellschaft, Politik, Kultur und Gesundheit
Internationale Programme
Telefon:
+49 151 29153086
+49 69 56000811
wachter@vhs-in-hessen.de





Aus der Rubrik Aktuelles: