Zertifikatsvergabe der Koordinationsstelle für Erstorientierungskurse im Hessischen Volkshochschulverband e.V. anlässlich der Beratungsmesse in Gießen

Am 7. Juli 2021 fand in Gießen eine Beratungsmesse statt. Berater*innen der vhs-Gießen, des Bildungswerks der Hessischen Wirtschaft und des „Hessencampus Mittelhessen“ boten rund 60 Sprachkursteilnehmer*innen die Möglichkeit, sich zu ihrer beruflichen Zukunft informieren zu lassen. Nach den Grußworten von Stadträtin Frau Astrid Eibelshäuser überreichte Herrn Ahmed Smires Bennani, Koordinator der Koordinationsstelle von Erstorientierungskursen im Hessischen Volkshochschulverband e.V., den Teilnehmenden eines Kurses ihre Abschlusszertifikate.
 

Beratungsangebote zur beruflichen Zukunft

An diversen Ständen beantworteten Bildungsberater*innen den Sprachkursteilnehmer*innen aufkommende Fragen und informierten zu Themen der Anerkennung von ausländischen Zeugnissen und Abschlüssen.
Die beteiligten Akteure bewerten die Beratungsmesse als eine gelungene Veranstaltung und sehen darin eine sinnvolle Unterstützung der Sprachkursteilnehmenden mit Blick auf ihre berufliche Zukunft.
 

 



    1. Aus der Rubrik Aktuelles:

    2. Pressemitteilung
      Volkshochschulen begrüßen Stärkung  
      der Weiterbildung im neuen Koalitionsvertrag

      vhs-Dachverband erneuert sein Angebot einer Bildungspartnerschaft mit dem Bund Bonn, 26.11.2021. Als ein Regierungsprogramm (...) weiter

       
    3. Geschäftsbericht 2020

      Der Geschäftsbericht informiert über Entwicklungen des Hessischen Volkshochschulverbands im Jahr 2020 und stellt einige (...) weiter

       
    4. Gesundheit und App – (wie) passt das?


      Livestream der Reihe „Smart Health“ aus der vhs EssenDonnerstag, 09. Dezember 2021, 19:00 – 20:30 Uhr
      Im Gespräch:
      - Prof. Dr. Bernhard Breil (Medizininformatiker und Psychologe, Hochschule Niederrhein)
      - Moderatorin Dr. Sophia Schmidt (Landesverband (...)
      weiter