Speed-Dating mit den weiterbildungspolitischen Sprechern der Landtagsfraktionen

„Bildung im Fluss“ heißt unsere mittlerweile schon traditionelle Schifffahrt auf dem Main von Frankfurt nach Wiesbaden und zurück. Gut 70 Kolleginnen und Kollegen versammelten sich Anfang Juli bei bestem Wetter, um bei einem Speed-Dating mit den erwachsenenbildungspolitischen Sprecher/innen der Landtagsfraktionen mitzumachen.

Kerstin Geis (SPD), Wolfgang Greilich (FDP), Willi van Ooyen (DIE LINKE), Günter Schork (CDU) und Mathias Wagner (BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN) standen unter der Überschrift „Verliebt in die Erwachsenenbildung“ Rede und Antwort.

Prof. Günther Böhme sorgte zwischenzeitlich mit eigenen humoristischen „Bildungs-Versen“ für Tiefsinn und Erheiterung. Nach einem Empfang durch die vhs Wiesbaden am Biebricher Anleger machte sich Prof. Wolfgang Seitter von der Universität Marburg auf dem Schiff wissenschaftliche Gedanken dazu, wie man denn die Liebe zur Erwachsenenbildung heute retten und weiter beleben könne. Für beste Stimmung sorgte dabei die Musik der Band „Best Age“ aus Wiesbaden.





Aus der Rubrik Aktuelles: