Start des Funkkollegs Philosophie

Warum sollte ich mich eigentlich einmischen, wenn jemand in der U-Bahn angepöbelt wird? Zählt es als Arbeit, wenn ich mein Baby wickele? Gibt es einen gerechten Krieg?

Hinter vielen aktuellen Debatten und ganz persönlichen Problemen verbergen sich die uralten Fragen der Philosophie, die Fragen nach dem Guten und Gerechten, nach Toleranz und Demokratie, nach Wahrheit und Willensfreiheit.

Das Funkkolleg möchte in 24 Folgen Lust darauf machen, sich auf die Philosophie und ihre „ewigen Fragen“ einzulassen. Und damit das private Leben und das Engagement für die Gesellschaft zu bereichern.

Sendestart ist der 3.November 2014. Alle Folgen sind nach der Ausstrahlung im Internet als Podcast jederzeit abrufbar.

Das Angebot der Volkshochschulen

Die Volkshochschulen bieten in eigener Verantwortung Veranstaltungen in Form von Kursen, Vorträgen, Diskussionsveranstaltungen, Wochenendseminaren oder Bildungsurlauben an.

Eine Zusammenstellung der vhs-Begleitzirkel zum Funkkolleg sowie der Philiosophieangebote finden Sie unter folgenden Downloads, die PDF-Dateien lassen sich nach Ort oder Volkshochschule durchsuchen (bei den gängigen PDF-Betrachtern durch das Drücken von STRG+F und der Eingabe des Suchbegriffs).


Weitere Informationen in der Rubrik Themen & Programmbereiche

oder unter http://funkkolleg-philosophie.de/





Aus der Rubrik Aktuelles: