Erfolgreiche Kooperationen mit regionalen Partnern - Workshopdokumentation vom 12./13.März 2014

„Ziele erreicht“, „Inhalte getroffen“, „neue Sichtweise“, „Entdeckungen über mich selbst“ - das sind nur einige der vielen positiven Rückmeldungen der Kolleg/innen aus der Fortbildung "Kooperationsmanagement mit institutionellen Kunden" vom 12./13. März 2014.

Für die Kolleg/innen und den Trainer waren es zwei sehr intensive Tage. Die Teilnehmer/innen gingen sehr schnell in einen offenen und vertrauensvollen Dialog. Die theoretischen Aspekte zu Kooperationsmanagement und Kooperationsprozess konnten aufgrund der teilnehmerorientierten Seminarmethoden gut auf die Praxis vor Ort transferiert werden. Häufig gab es strahlende Gesichter, Momente guter Ideen, der gegenseitigen Bestärkung und des fachlichen Lobes.

Als leistungsstarker Bildungspartner werden die Volkshochschulen immer attraktiver für die Kommune und regionale Unternehmen. Dies erfordert ein professionelles Kooperationsmanagement zur nachhaltigen Kundenbindung. Für vhs-Mitarbeiter/innen gab es bisher wenig Gelegenheit, in speziellen Trainings entsprechende Kompetenzen zu erwerben. Sinnvoll wäre es, den Aufbau eines solchen Kooperationsmanagements in den Volkshochschulen zu diskutieren und in ein strategisches Marketingkonzept zu integrieren.

Nachdem es in diesem Workshop darum ging, Kompetenzen zu erwerben, um Partner für die Zusammenarbeit zugewinnen, wird die Nachhaltigkeit der Kundenbeziehung im Fokus des Follow-Ups stehen. Die zweitägige Fortsetzung der Fortbildung ist für den Herbst 2014 geplant.

Weitere Informationen und die Ergebnisse des Workshops finden Sie im internen Bereich unter Channel Beruf.





Aus der Rubrik Aktuelles: